Unfall
Sattelschlepper landet neben der Autobahn in den Bäumen

Auf der A2 beim Rastplatz Neuenkirch ist ein Lastwagen verunfallt. Das Fahrzeug muss nun aufwändig mit Lastkranen geborgen werden. Die Autobahn ist zwischen Sempach und Rothenburg wurde gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Sattelschlepper landet auf der A2 in den Bäumen
8 Bilder
Der verunffallte Satelschlepper bei Neuenkirch.
Polizei und vor allem Feuerwehr kamen mit einem Grossaufgebot. Ein Lastkran hob den Sattelschlepper.
Der Bergungsarbeiten gestalteten sich äusserst aufwändig.
Ein Spezialfahrzug musste aufgeboten werden, um den Sattelschlepper zu bergen.
Der hintere Teil des verunfallten Sattelschleppers wird geborgen.

Sattelschlepper landet auf der A2 in den Bäumen

Newspictures

Auf der A2 ist es am Donnerstagmorgen zu einem Selbstunfall gekommen. Ein in Richtung Süden fahrender Lastwagenchauffeur hat kurz vor dem Rastplatz Neuenkirch LU aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der Lastwagen landete gemäss der Luzerner Kantonspolizei in den Bäumen neben der Autobahn. Das hat eine äusserst aufwändig Bergung mit Spezialfahrzeugen zur Folge. Dazu müssen auch mehrere Bäume gefällt werden. Die A2 wird deshalb zwischen Sempach und Rothenburg in Fahrtrichtung Süden gesperrt.

Glück im Unglück hatte der Fahrer des Sattelschleppers. Er wurde beim spektakulären Unfall nur leicht verletzt. (rsn)