Verkehrsunfall

Sattelschlepper in der Waadt auf Bahnstrecke gelandet

Der Lastwagen blieb auf einem Gleis der Regionallinie zwischen Orbe und Chavornay stecken.

Der Lastwagen blieb auf einem Gleis der Regionallinie zwischen Orbe und Chavornay stecken.

Ein Sattelschlepper ist am Dienstagmittag im Kanton Waadt von der Strasse abgekommen und auf einer Bahnlinie gelandet. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 14 Uhr, wie die Waadtländer Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Nachdem der Lastwagen aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse abgewichen war, drückte er eine Leitplanke zu Boden und blieb anschliessend auf dem Gleis stecken.

Die Passagiere der Eisenbahn-Regionallinie zwischen Orbe und Chavornay wurden mit Ersatzbussen transportiert. Die Kantonsstrasse war bis am Abend unterbrochen.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1