Am Samstag, 8. September 2018, gegen 13.30 Uhr wollte ein Autolenker in Grenchen von der Solothurnstrasse nach links in die Leimenstrasse abbiegen. Bei dem Manöver übersah er einen entgegenkommenden Motorradroller, wodurch es zu einer seitlich-frontalen Kollision kam.

Der 67-jährige Rollerlenker zog sich bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde von der Ambulanz in ein Spital gebracht. Der Personenwagen wurde abgeschleppt.

Die Polizeibilder vom September