Muttenz
Rollerfahrer stürzt im Tunnel und verletzt sich schwer - Rega im Einsatz

Ein 40-jähriger Rollerfahrer hat am Mittwoch in Pratteln bei einem Sturz schwere Verletzungen erlitten. Die Rega flog ihn ins Spital, wie die Polizei mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Der Rollerfahrer stürzte in der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz.

Der Rollerfahrer stürzte in der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz.

Google Maps

Der Unfall trug sich kurz nach 10.30 Uhr auf der Rothausstrasse im Tunnel der SBB-Unterführung zu. Der Rollerfahrer war auf dem Velostreifen in Richtung der Rheinfelderstrasse gefahren. Im Tunnel verlor er in einer leichten Rechtskurve vor dem Tunnelausgang die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Der Rollerfahrer kam darauf zu Fall und rutschte gegen die rechtsseitige Tunnelwand. Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen. Warum er die Kontrolle über sein Kleinmotorrad verloren hatte, war unklar. Nach dem Unfall blieb die Rothausstrasse an der Unfallstelle bis gegen 14 Uhr nur einspurig befahrbar.