Roggwil
Roggwiler Schreinerei brannte wegen eines technischen Defekts

Der Brand in einer Schreinerei in Roggwil vor knapp drei Wochen ist auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Das Feuer brach in der elektrischen Einrichtung im Dachstock einer Holzlagerhalle aus. Das haben die Ermittlungen der Experten ergeben.

Merken
Drucken
Teilen
Schreinerei in Roggwil BE
21 Bilder
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Brand in Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE

Schreinerei in Roggwil BE

Newspictures

Das Feuer weitete sich auf die anderen Lagerhallen aus, wie die Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau und die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mitteilten. Das Material in den Lagerhallen wurde grösstenteils ein Raub der Flammen. Auch die Heizungsanlage wurde beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere Hunderttausend Franken. Verletzt wurde niemand.