Basel
Räuber überfällt UBS-Filiale

Mit einem Messer hat am Freitag ein Unbekannter eine Angestellte einer UBS-Filiale im St. Johann-Quartier in Basel bedroht. Die Frau gab ihm mehrere tausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Eine Filiale der UBS (Symbolbild)

Eine Filiale der UBS (Symbolbild)

Keystone

Der Räuber legte die Beute in eine schwarze Umhängetasche. Daraufhin rannte er samt Tasche davon.

Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.

Beim Überfall um 10.30 Uhr in der Bankfiliale an der Verzweigung Elsässerstrasse/Mülhauserstrasse trug der Räuber schwarze Kleider, Handschuhe, eine Wollmütze und eine Sonnenbrille. Es werden Zeugen gesucht.