Lenzburg
Polizisten erwischen vier Diebe direkt vor dem Denner

Im Auto mutmasslicher Ladendiebe fand die Polizei gestern Einbruchswerkzeuge. Die vier jungen Männer wurden festgenommen und in Untersuchungshaft gesetzt.

Merken
Drucken
Teilen
Denner

Denner

Zur Verfügung gestellt

Zwei Polizisten der Regionalpolizei Lenzburg waren am späten Dienstagnachmittag zu Fuss auf Patrouille, als sie vom Personal der Denner-Filiale auf Ladendiebe aufmerksam gemacht wurden.

Die fraglichen Männer seien nach dem Diebstahl mit einem Hyundai geflüchtet. Nach kurzer Fahndung konnte die Regionalpolizei das mit vier jungen Männern besetzte Auto stoppen. Einer der Insassen gestand sofort, im Laden Spirituosen entwendet zu haben. Bei der näheren Durchsuchung des Autos stiessen die Polizisten im Kofferraum auf mögliches Diebesgut und Einbruchsutensilien. Die Regionalpolizei nahm daher alle vier Männer fest.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um vier Schweizer im Alter von 19 und 21 Jahren. Sie wurden der Kantonspolizei übergeben und auf Anordnung des Bezirksamtes in Untersuchungshaft gesetzt. (rsn)