Zeugenaufruf
Polizei sucht Hinweise: In Niederlenz wurde Baugespann «gefällt»

Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat auf dem Hetex Areal ein Baugespann beschädigt und herunter gerissen. Ohne den Schaden zu melden entfernte er sich vom Schadenplatz.

Merken
Drucken
Teilen
Auf dem Hetex-Areal wurde ein Baugespann "gefällt". (Archivbild)

Auf dem Hetex-Areal wurde ein Baugespann "gefällt". (Archivbild)

AZ

Am Donnerstag, nachmittags zwischen 16 Uhr und 20 Uhr 30, ist ein unbekannter Fahrzeuglenker auf dem Hetex Areal in Niederlenz
mit einem Baugespann kollidiert und riss dieses zu Boden.

Am Baugespann entstand ein Sachschaden von rund 1500 Franken.

Noch grösser dürfte der Sachschaden am Unfallfahrzeug sein. Aufgrund des Spurenbildes dürfte der Benzintank des Fahrzeuges Leck geschlagen
haben.

Verschiedene Teile des Fahrzeuges, im Speziellen von der Heckleuchte, blieben auf dem Unfallplatz zurück.

Die Kantonspolizei in Lenzburg suchte Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.