Zofingen

Polizei kommt jugendlichen Sprayern auf die Schliche

Die Kantonspolizei hat die Täterschaft von Farbsprayereien in Zofingen ermittelt. Es handelt sich um zwei Schüler im Alter von 14 und 15 Jahren sowie um zwei 17-jährige Mädchen.

Die Delikte wurden im vergangenen Juni begangen. Der Sachschaden betrug laut Kantonspolizei einige Tausend Franken. 

Die vier Jugendlichen wurden an die zuständige Jugendanwaltschaft des Kantons Aargau zur Anzeige gebracht. 

Die Polizeibilder vom Dezember:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1