Raser

Polizei erwischt Raser mit 193 km/h im Schweizerhallte-Tunnel

Die zwei Raser waren viel zu schnell auf der Autobahn unterwegs.

MIt 193 km/h in Kontrolle gerast: Raser wurde in Muttenz erwischt

Die zwei Raser waren viel zu schnell auf der Autobahn unterwegs.

Die Baselbieter Polizei hat in der Nacht auf Freitag auf der A2 einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 23- jährige Mann aus der Region wurde um 04.37 Uhr im Schweizerhalle- Tunnel mit 193 km/h geblitzt. Erlaubt sind dort maximal 100 km/h.

In der Nacht auf Freitag führte die Polizei im Schweizerhalle-Tunnel der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Um 04.37 Uhr wurde ein in der Region wohnhafter, 23-jähriger Kosovare mit einem Personenwagen mit einer Geschwindigkeit von 193 km/h gemessen. Erlaubt wäre an dieser Stelle eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Zudem wies sein Fahrzeug diverse Mängel auf.

Der Lenker wurde sofort angehalten und an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt. Seinen Führerausweis musste er an Ort und Stelle abgeben und hat mit einer empfindlichen Geldbusse sowie mit einem längeren Entzug des Führerausweises zu rechnen. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1