Die Festgenommene flog von Sao Paolo nach Zürich und beabsichtigte, weiter nach Athen zu reisen. Kantonspolizisten fiel sie im Transitbereich als mögliche Drogenkurierin auf. Bei der Kontrolle wurde das Kokain in den Seitenwänden des Koffers entdeckt, wie die Kantonspolizei mitteilte.