Zeugenaufrug
Ostermundigen: Mann wird von mehreren Unbekannten angegriffen

Am Freitagabend ist ein Mann in Ostermundigen von mehreren Unbekannten tätlich angegangen worden. Er wurde dabei leicht verletzt. Die Täterschaft flüchtete zu Fuss. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Bernstrasse in Ostermundigen

Bernstrasse in Ostermundigen

HO

Am Freitag, gegen 22 Uhr, ist an der Bernstrasse in Ostermundigen ein Mann von mehreren Unbekannten tätlich angegangen worden.

Gemäss Aussagen war der Mann zu Fuss in Richtung Bahnhof unterwegs, als er auf Höhe der Bushaltestelle Ostermundigen Bahnhof von
mehreren Personen unvermittelt angegangen worden sei. Diese hätten vorgängig Flaschen gegen ein Gebäude geworfen. In der Folge entwickelte sich eine tätliche Auseinandersetzung, bei welcher der Mann leicht verletzt wurde.

Als sich Passanten annäherten, flüchteten die Unbekannten. Ein Teil der Täterschaft stieg dabei in einen Linienbus, verliess diesen in der Folge aber umgehend wieder und entfernte sich zu Fuss in Richtung Florapark.

Zur Klärung des genauen Hergangs sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

Aktuelle Nachrichten