Zofingen
Neuwagen gestohlen und dann zu Fuss vor Polizei geflüchtet

Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag in der Region Zofingen einen Neuwagen gestohlen und sind vor einer Verkehrskontrolle zu Fuss geflüchtet. Die Fahndung verlief bisher erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
VW Scirocco

VW Scirocco

Keystone

Am Samstag um 2.40 Uhr fiel der Regionalpolizei Zofingen ein Fahrzeug ohne Kontrollschilder auf. Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, wollten die Polizisten die zwei Insassen kontrollieren, worauf die beiden zu Fuss flüchteten. Trotz Fahndung konnten sie entkommen.

Wo der Neuwagen, ein VW Scirocco, welcher einen Kilometerstand von 51 km aufweist, gestohlen wurde, wird nun abgeklärt. Einer der Täter ist laut Polizeiangaben 25 bis 30 Jahre alt, hat kurze dunkle Haare, ein dunkles T-Shirt, eine knielange schwarze Hose, kräftige Statur. Aufgrund vorgefundener Blutspuren im Auto dürfte einer der beiden Täter verletzt sein. Die Polizei sucht Zeugen (062 835 81 81).