Kleinbasel

Nach Überfall auf Kleinbasler Apotheke Täter in Untersuchungshaft

Der Angriff erfolgte mit einer Schusswaffe (Symbolbild)

Der Angriff erfolgte mit einer Schusswaffe (Symbolbild)

Ein 30-jähriger Mann wurde nach einem Überfall auf eine Apotheke festgenommen. Er habe verschiedene Medikamente geklaut. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft vermutet, dass er für weitere Delikte in Frage kommt.

Ein 30-jähriger Mann ist als Täter eines Überfalls mit einer Waffe auf eine Apotheke in Basel ermittelt und festgenommen worden. Nach Angaben der Basler Staatsanwaltschaft vom Montag wird abgeklärt, ob der Mann für weitere Delikte in Frage kommt.

Der Schweizer stahl beim Überfall am Nachmittag des 14. Januars verschiedene Medikamente aus der Apotheke im Kleinbasel. Jetzt sitzt er Untersuchungshaft.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1