Mellingen

Nach Streifkollision einfach weitergefahren: Lenker wird gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für die Streifkollision in Mellingen.

Die Polizei sucht Zeugen für die Streifkollision in Mellingen.

In Melligen streiften sich zwei entgegenkommende Autos. Dabei entstand beträchtlicher Sachschaden. Ein Beteiligter fuhr einfach davon.

Der Lenker eines dunkelgrauen Volvo-Kombis fuhr am Samstag kurz nach 18 Uhr auf der Lenzburgerstrasse vom Zentrum Mellingen her in Richtung Mägenwil. Auf der Strecke zwischen der Post und dem Kreisverkehr bei der Migros-Filiale näherte sich ihm ein Auto. Dieses geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte den Volvo, obwohl dessen Lenker noch nach rechts auswich.

Am Volvo entstand beträchtlicher Lackschaden. Der unbekannte Automobilist fuhr unbekümmert in Richtung Zentrum weiter. Die Kantonspolizei in Wohlen sucht ihn sowie Augenzeugen. Dem Volvo folgte mit einigem Abstand ein anderes Auto, dessen Lenker möglicherweise weitere Angaben machen kann.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1