Am Dienstagmorgen gegen 6:20 Uhr ereignete sich an der Benkenstrasse in Küttigen
bei einem Überholmanöver ein Verkehrsunfall.

Ein Postauto (ohne Passagiere) fuhr auf der Benkenstrasse im Ausserortsbereich von Küttigen Richtung Benkerjoch.

In der Folge führten zwei Autos in gleicher Richtung ein Überholmanöver aus. Da aus
Richtung Oberhof ein entgegenkommendes Auto nahte, musste der Postautochauffeur abbremsen.

Das erste überholende Auto bog nach rechts ein und setzte die Fahrt fort. Das zweite Auto, ein Seat, gelenkt von einer 56-jährigen Schweizerin, kollidierte beim Wiedereinbiegen mit dem Postauto.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Das entgegenkommende, korrekt fahrende Auto, fuhr
weiter Richtung Küttigen.

Der Sachschaden wird auf zirka 12'000 Franken geschätzt. Die 56-jährige Automobilistin wird entsprechend verzeigt. Den Führerausweis nahm ihr die
Kantonspolizei vorläufig ab.

Die Mobile Einsatzpolizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) sucht nun den oder die Lenker-/in des in Richtung Küttigen fahrenden Autos oder allenfalls weitere Zeugen.