Nunningen

Nach Kollision mit Gartenzaun davon gefahren – die Polizei sucht den Verursacher

Im Verlauf der vergangenen Nacht ist ein unbekannter Fahrzeuglenker in Nunningen in einen Gartenzaun gefahren und hat diesen erheblich beschädigt. Nach dem Vorfall hat sich der Verursacher von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verlor laut Angaben der Kantonspolizei Solothurn ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker auf der Grellingerstrasse in Nunningen die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte ausserhalb der Fahrbahn in einen Holz-Gartenzaun. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Kollisionsstelle. Zur Ermittlung des verantwortlichen Fahrzeuglenkers sucht die Polizei Zeugen. (pks)

Aktuelle Polizeibilder vom Januar: 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1