Trotz Reanimationsversuchen der Rettungskräfte der Rega und der Ambulanz starb der Mann noch am Unfallort, wie die Regionale Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Bern mitteilten. Nach dem Unfall wurde die Hauptstrasse zwischen Eggiwil und Röthenbach für rund vier Stunden gesperrt.