Unfall
Mofa-Lenker lag in Frick bewusstlos auf der Strasse

Ein 66-jähriger Mofa-Lenker ist bewusstlos auf der Schulstrasse in Frick aufgefunden worden. Der Schweizer aus der Umgebung blutete aus dem Mund. Der schwer verletzte Mann wurde sofort ins Spital gebracht. Er befindet sich in kritischem Zustand.

Drucken
Teilen
Ein 66-jähriger Mofa-Lenker ist am Donnerstagabend bewusstlos auf der Schulstrasse in Frick aufgefunden worden (Symbolbild)

Ein 66-jähriger Mofa-Lenker ist am Donnerstagabend bewusstlos auf der Schulstrasse in Frick aufgefunden worden (Symbolbild)

Keystone

Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Mofa-Lenker am Donnerstagabend ohne Fremdeinwirkung gestürzt sein, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Die näheren Umstände des Unfalls seien jedoch noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg eröffnete eine Strafuntersuchung. Beim Verletzten wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.