Alkohol am Steuer
Mit 2,7 Promille ein Fahrschulauto gerammt

Eine sturzbetrunkene Automobilistin hat am Samstagmorgen in Würenlos AG ein korrekt entgegenkommendes Fahrschulauto gerammt.

Merken
Drucken
Teilen
Die in Würenlos angehaltene Autofahrerin war sturzbetrunken. (Symbolbild)

Die in Würenlos angehaltene Autofahrerin war sturzbetrunken. (Symbolbild)

Keystone

Sie war auf die Gegenfahrbahn geraten. Verletzt wurde niemand. Die 44-jährige Unfallverursacherin hatte 2,7 Promille Alkohol im BLut und musste ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben. (sda)