Kloten

Milchtransporter muss ausweichen und kippt um

Ein Milchtransporter will einem Auto ausweichen. Dabei kommt das schwere Gefährt von Strasse ab, rutscht in einen Bach und kippt schliesslich um. Mit Luftkissen verhindern Rettungskräfte Schlimmeres.

Am Mittwochmorgen kam es kurz vor 10.00 Uhr auf der Rankstrasse in Kloten zu einem Selbstunfall mit einem Milchtransporter. Verletzt wurde niemand. Der Chauffeur wollte einem anderen Fahrzeug ausweichen. Dabei kam der LKW rechts von der Strasse ab, rutschte in einen kleinen Bach und kippte dabei auf die Seite. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1