In den Zürichsee-Häfen Uetikon, Farbsteig Thalwil und Meilibach sind in der Nacht auf Sonntag mehrere Aussenbordmotoren gestohlen worden. Unbekannte montierten neun Motoren im Wert von 3000 bis 11'000 Franken von in den Häfen liegenden Schiffen ab, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Einige der Motoren sind über 100 Kilogramm schwer. Für den Abtransport war somit ein grösseres Fahrzeug nötig.

Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen.