Mann entreisst Wirtin Serviceportemonnaie

Ein Mann hat am Montagnachmittag ein Restaurant in Oftringen betreten und wollte Geld wechseln. Als die Wirtin das Servierportemonnaie mit mehreren hundert Franken Inhalt hervor nahm, riss er ihr dieses aus der Hand und ergriff die Flucht.

Drucken

Am Montagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, betrat ein Unbekannter das Restaurant Fröschli am Parkweg in Oftringen. Er bat die Wirtin ihm eine Zehnernote in Münz zu wechseln. Als die Wirtin das Servierportemonnaie mit mehreren hundert Franken Inhalt hervor nahm, riss er ihr dieses aus der Hand und ergriff die Flucht, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Zeugen haben beobachtet, wie der Täter zu einem hinter dem Restaurant wartenden Roller, gelenkt von einer zweiten Person, rannte und dann in Richtung EO-Kreuzung wegfuhr.

Der Entreissedieb wird wie folgt beschrieben:
20 - 22 Jahre alt, 165 - 170 cm gross, schlank, er trug ein rotes Baseballcap und ein dunkles T-Shirt. Er sprach Schweizerdeutsch.

Hinweise sind an die Kantonspolizei in Zofingen, Telefon 062 745 11 11, zu richten.

Aktuelle Nachrichten