Heimberg

Mann bei Explosion in Heimberg verletzt

Das Haus brannte durch die  Explosion nieder (Symbolbild)

Das Haus brannte durch die Explosion nieder (Symbolbild)

In einem leerstehenden Haus in Heimberg BE hat sich in der Nacht auf Sonntag aus noch unbekannten Gründen eine Explosion ereignet. Ein Mann wurde dabei verletzt und musste von der Rega ins Spital gebracht werden.

Nach der Explosion entwickelte sich ein Brand, bei dem das Gebäude zerstört wurde, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. An angrenzenden Häusern entstand Sachschaden, es gab aber keine weiteren Verletzten. Die Polizei hat Ermittlungen zur Ursache der Explosion eingeleitet.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1