Der Wagen der Marke Lotus war nach Angaben der Urner Kantonspolizei vom Dienstag kurz nach 6 Uhr auf der A2 nach Norden unterwegs. Dabei wurde er von einem anderen Auto überholt. Der Fahrer des roten Sportwagens schwenke aus unbekannten Grünen auf die Überholspur. Dabei kam es zur seitlichen Kollision.