LkW

LkW verliert Anhänger kurz vor der Autobahn

LkW Unfall

LkW Unfall

Ein Lastwagen verlor am Freitagvormittagn in Lausen BL bei der Einfahrt zur Autobahn den Anhänger. Verletzt wurde niemand.

Der österreichische Chauffeur hatte den Anhänger bei einer Firma in Itingen BL angekuppelt. Dabei vergass er laut Polizei, die Vorrichtung zu kontrollieren. Daher merkte er nicht, dass der Anhänger nicht korrekt eingekuppelt war.

Die Vorrichtung hielt bis nach Lausen. Durch die Beschleunigung auf der Autobahneinfahrt verrutschte der Anhänger jedoch und beschädigte dabei die Leitplanke.

Zur Bergung des Anhängers musste die Einfahrt in die Autobahn für rund 30 Minuten gesperrt werden.

Der Chauffeur musste an Ort und Stelle eine Busse im dreistelligen Bereich deponieren. (pd/cal)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1