Wil
Lieferwagenfahrer übersieht spielendes 3-jähriges Kind

Am Dienstagnachmittag kam es um 15.45 Uhr bei der Pestalozzistrasse in Wil (SG) zu einem tragischen Unfall: Nach der Auslieferung übersah ein Lieferwagenfahrer beim Rückwärtsfahren ein 3-jähriges Mädchen. Es wurde dabei tödlich verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Tödlicher Unfall in Wil SG: Lieferwagenfahrer übersieht beim Rückwärtsfahren ein spielendes Kind

Tödlicher Unfall in Wil SG: Lieferwagenfahrer übersieht beim Rückwärtsfahren ein spielendes Kind

Newspictures

Am Dienstagnachmittag ereignete sich um ca. 15.45 Uhr an der Pestalozzistrasse in Wil ein tragischer Unfall: Vor einem Ladenlokal übersieht ein 47-jähriger Lieferwagenfahrer beim Rückwärtsfahren nach seiner Auslieferung ein spielendes Kind. Er überrollt dabei das 3-jährige Kind, welches dabei schwer verletzt wurde und wenig später im Spital verstarb.

Laut Augenzeugen sollen sich die Erwachsenen mehrere Meter von dem Kind aufgehalten haben, als sich der Unfall ereignete.

Die Kantonspolizei St. Gallen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Eltern des dreijährigen Kindes werden von einem Care-Team betreut. (sha)