Die Autolenkerin war am frühen Montagabend auf der Lugnezerstrasse in Richtung Ilanz unterwegs, als sie bei der Örtlichkeit Quadras über den rechten Strassenrand hinaus geriet. Der Personenwagen stürzte daraufhin fünf Meter einen Abhang hinunter und blieb auf einem Feldweg auf dem Dach liegen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Trotz mittelschwerer Verletzungen konnten die Frau selber aus dem Fahrzeug klettern. Ein Ambulanzteam versorgte sie medizinisch und überführte sie ins Spital nach Ilanz. Das Auto wurde beim Selbstunfall total beschädigt. Die Polizei nahm Abklärungen zur Unfallursache auf.

Aktuelle Polizeibilder: