Wangen-Brüttisellen
Lenkerin fährt bei Selbstunfall einen Kandelaber um

In der Nacht auf Montag kam es um 22.40 Uhr auf der Bassersdorferstrasse in Wangen-Brüttisellen zu einem Selbstunfall, bei dem eine Autolenkerein einen Kandelaber umfuhr. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Die Strasse wurde von der Feuerwehr für zwei Stunden gesperrt
5 Bilder
Verkehrsunfall in Wangen-Brüttisellen
Das Fahrzeug der Lenkerin erlitt grossen Schaden
Der umgerammte Kandelaber wurde von der Feuerwehr weggeräumt

Die Strasse wurde von der Feuerwehr für zwei Stunden gesperrt

Newspictures

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Montag in Wangen-Brüttisellen. Eine Autolenkerin fuhr auf der Bassersdorferstrasse von Bassersdorf in Richtung Wangen-Brüttisellen. Beim Ortseingang kam sie von der Strasse ab und kollidierte mit einem Kandelaber.

Für die Aufräumarbeiten und die Verkehrsumleitung der Feuerwehr musste die Bassersdorferstrasse für zwei Stunden gesperrt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Aktuelle Nachrichten