Hägendorf

Lenker weicht aus und fährt in Baum

Beim Lieferwagen enstand ein Totalschaden.

Beim Lieferwagen enstand ein Totalschaden.

Ein Ausweichmanöver wurde einem Lieferwagenfahrer zum Verhängnis. Er fuhr in einen Baum. Die Polizei sucht nun Zeugen und einen unbekannten Autolenker.

Es war am Dienstag, 23. Februar 2016, gegen 6.45 Uhr. Auf der Solothurnerstrasse von Oensingen in Richtung Hägendorf ist ein Lieferwagenfahrer unterwegs. Kurz vor dem «Murpf»-Kreisel kommt ihm ein Autolenker entgegen. Dieser gerät auf die Gegenfahrbahn. Der Lieferwagen weicht nach rechts aus, kollidierte am Fahrbahnrand mit Sträuchern und fährt schliesslich in einen Baum. Am Lieferwagen entsteht ein Totalschaden. Der verunfallte Lenker wird nicht verletzt. Der Autolenker entfernt sich unerkannt vom Unfallort.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zum Vorfall oder zum unbekannten Autolenker machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen (Telefon 062 387 70 51) zu melden.

<span ">

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1