Die Hebevorrichtung wurde durch den Aufprall abgerissen und am Boden weitergeschleift. Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte, dürfte der Sachschaden über 100'000 Franken betragen. Die Brücke wurde leicht beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt.