Der Chauffeur habe seinen Camion auf die falsche Spur eingeordnet, teilte das Polizeipräsidium Freiburg am Freitag mit. Daraufhin hätten Schweizer Grenzbeamte ihn aufgefordert, den Lastwagen zu wenden und auf die richtige Spur zu fahren. Das sei dem Lenker aber nicht gelungen, worauf der Alkoholtest durchgeführt wurde.

Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Er musste den Führerschein abgeben. Es werde auch ein Fahrverbot für Deutschland verhängt, heisst es weiter.