Dierikon LU

Lastwagenchauffeur bei Verkehrsunfall eingeklemmt und tödlich verletzt

Ein Lastwagen ist in Dierikon von der Strasse abgekommen und gekippt. Der Chauffeur überlebte den Unfall nicht.

Ein Lastwagen ist in Dierikon von der Strasse abgekommen und gekippt. Der Chauffeur überlebte den Unfall nicht.

Ein Chauffeur ist in Dierikon mit seinem Lastwagen tödlich verunfallt. Der Lastwagen kam von der Strasse ab und kippte auf die Seite. Der Chauffeur wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen.

Der Lastwagenchauffeur war am Freitag um 8.30 Uhr auf der Götzentalstrasse zwischen Udligenswil und Dierikon unterwegs. In einer Rechtskurve sei das Fahrzeug aus ungeklärten Gründen links von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Luzerner Polizei mit. Es sei auf die Wiese geraten, gekippt und auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen.

Der Chauffeur verstarb nach Polizeiangaben noch auf der Unfallstelle. Er musste durch die Feuerwehr der Stadt Luzern aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Götzentalstrasse war wegen des Unfalls bis nach 13 Uhr gesperrt.

Aktuelle Polizeibilder vom März 2019:

Meistgesehen

Artboard 1