Oberwil
Lastwagenanhänger und Rampe brannten lichterloh

Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei alarmiert und musste zu einem Einkaufscenter nach Oberwil aufsrücken. Als sie dort eintraf, stellte sie den Brand eines Sattelsachentransportanhängers, respektive dessen Ladung fest.

Merken
Drucken
Teilen
Lastwagenanhänger in Brand
7 Bilder
 Der Anhänger wurde ein Raub der Flammen.
 Fast schon ästhetisch: der brennende Anhänger.
 Im vollen Einsatz: Feuerwehr-Männer spritzen mit Löschschaum.
 Mit Schaum wurde der Brand sofort gelöscht.
 Es räuchelt noch ein bisschen - die Esswaren sind futsch.
 Der Grossteil des Warenlagers ist nicht mehr zu gebrauchen.

Lastwagenanhänger in Brand

Zur Verfügung gestellt

Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei alarmiert und musste zu einem Einkaufscenter nach Oberwil BL aufsrücken. Als sie dort eintraf, stellte sie den Brand eines Sattelsachentransportanhängers, respektive dessen Ladung fest.

Da der Anhänger direkt an der Laderampe des Einkaufscenters stand, griff das Feuer innert kürzester Zeit via Laderampe aufs Gebäude über.

Die nur wenige Minuten später eingetroffenen Feuerwehr Oberwil hatte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte diesen schnell löschen. Personen wurden keine verletzt. Der Anhänger wurde jedoch total zerstört und auch am Gebäude (Lagerraum des Einkaufscenters) entstand beträchtlicher Sachschaden.

Ein Grossteil der im Gebäude gelagerten Lebensmittel können aufgrund des in der Halle entstandenen Rauches nicht mehr verkauft werden.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Oberwil sowie die Polizei Basel-Landschaft. Die genaue Brandursache ist zurzeit noch nicht bekannt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. (ZVG/cbk)