Gemäss Polizeiangaben vom Mittwoch war ein Arbeiter damit beschäftigt gewesen, Fahnen anzubringen. Dazu hatte er seinen Arbeitswagen auf dem mittleren der drei Fahrstreifen platziert.

Der Kran war gerade nach rechts ausgefahren, als ein von Baden kommender Lastwagen den Kranausleger unterqueren wollte. Dabei kam es zur Kollision mit dem Kran.

Die genauen Umstände des Zusammenstosses sind noch unklar. Die Polizei sucht Augenzeugen.