Tramunfall
Lastwagen prallt am Limmatplatz in Tram

Bei einem Unfall am Limmatplatz in Zürich ist am Mittwochnachmittag eine Person verletzt worden. Kurz vor halb zwei Uhr prallte ein Lastwagen beim Überqueren der Limmatstrasse in ein Tram der Linie 13, wie es bei der Stadtpolizei Zürich hiess.

Drucken
Teilen
Beim Limmatplatz fuhr ein Lastwasgen in eine Tram
6 Bilder
Tram kollidiert am Limmatplatz mit einem Lastwagen
Bei dem Unfall wurde der Lastwagenchauffeur verletzt
Wie genau es zum Unfall kam, ist noch unklar
Die Strecke zwischen Hauptbahnhof und Escherwyss-Platz wurde gesperrt
Auch die Feuerwehr war im Einsatz

Beim Limmatplatz fuhr ein Lastwasgen in eine Tram

Newspictures

Der Lastwagenchauffeur habe mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden müssen, sagte Stadtpolizei-Sprecherin Judith Hödl.

Wegen des Unfalles war die Strecke zwischen Hauptbahnhof und Escherwyss-Platz für den Trambetrieb der Linien 4 und 13 gesperrt. Die Verkehrsbetriebe Zürich setzten Ersatzbusse ein.

Aktuelle Nachrichten