Autounfall
Langenthal: Zwei Verletzte bei Auffahrkollision

Bei einer Auffahrkollision am Montagnachmittag wurden zwei Personen verletzt und mussten mit zwei Ambulanzen ins Spital transportiert werden. Die Bern-Zürichstrasse wurde vorübergehend gesperrt.

Drucken
Teilen
Polizei Kanton Bern

Polizei Kanton Bern

Berner Rundschau

Am Montag um zirka 17.20 Uhr kam es auf der Bern-Zürichstrasse in Langenthal zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos. Die zwei Lenker, ein Mann und eine Frau, wurden verletzt und mussten mit zwei Ambulanzen ins Spital gefahren werden. Die zwei Personen waren alleine im Auto unterwegs.

Die Bern-Zürichstrasse musste während den Rettungsarbeiten gesperrt werden. Eine Umleitung wurde signalisiert.