Spreitenbach

Ladenaufsicht ertappt Taschendiebe in flagranti

Ihr Portemonnaie sei gestohlen worden, behauptete die Frau (Symbolbild)

Ihr Portemonnaie sei gestohlen worden, behauptete die Frau (Symbolbild)

Zwei Kriminaltouristen versuchten gestern im Shopping Center Spreitenbach, einer Kundin das Portemonnaie zu stehlen. Die beiden wurden dabei ertappt und von der Ladenaufsicht festgehalten bis die Polizei eintraf.

Der Ladenaufsicht der Migros-Filiale im Shopping Center fiel das Pärchen verdächtig auf. Sie wurden dann beim Versuch ertappt, einer Kundin das Portemonnaie aus der Handtasche zu stehlen. Die Ladenaufsicht hielt die beiden zurück und rief die Kantonspolizei

Diese nahm die mutmasslichen Diebe fest. Bei den Festgenommenen handelt es sich um eine 32-jährige Rumänin und einen 33-jährigen Landsmann, beide ohne festen Wohnsitz in der Schweiz. Wie erste Abklärungen zeigten, hatten die beiden im gleichen Laden eine weitere Kundin bestohlen. Zudem besteht der Verdacht, dass das Paar weitere Diebstähle dieser Art begangen hat. Sie wurden für entsprechende Ermittlungen in Haft gesetzt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1