Komposthaufen geriet in Brand

Brand Komposthaufen

Brand Komposthaufen

Auf einer Wiese in Liestal geriet ein Komposthaufen in Brand. Die angeforderte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Am Sonntagabend brannte am Benzburweg in Liestal auf einer Wiese ein Komposthaufen. Verletzt wurde niemand, es entstand lediglich Flurschaden. Bezüglich Brandursache kann eine Selbstentzündung durch einen Gärungsprozess nicht ausgeschlossen werden.

Die kantonalen Behörden bitten die Bevölkerung in Anbetracht der hohen Temperaturen und der entsprechende Trockenheit um erhöhte Sensibilität und Vorsicht im Umgang mit Feuer aller Art. Insbesondere beim Grillieren im Wald oder an Waldrändern ist grösste Vorsicht gebo-ten und es sollte stets darauf geachtet werden, dass Feuerstellen sauber und vollständig gelöscht werden.

Meistgesehen

Artboard 1