Meilen

Kollision mit Velo: 6-jähriges Mädchen mittelschwer verletzt

Unfall mit einem Velo (Symbolbild).

Unfall mit einem Velo (Symbolbild).

Ein 6-jähriges Mädchen ist am Donnerstagmorgen in Meilen auf dem Weg zum Kindergarten mittelschwer verletzt worden. Es war mit einem Velo einer 10-Jährigen kollidiert.

Die 6-Jährige war zusammen mit weiteren Kindern kurz vor 8 Uhr zu Fuss auf dem Lütisämetweg unterwegs.

Zur gleichen Zeit befuhr eine 10-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad diesen Weg.

Dabei kam es aus noch unbekannten Gründen zur Kollision zwischen den beiden Mädchen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam wurde die Verletzte mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen.

Meistgesehen

Artboard 1