Sissach

Kollision mit Tunnelwand und einem Fahrzeug: Eine Person verletzt

Bei Sissach ereignete sich am Donnerstagabend, kurz vor 20 Uhr, auf der A2 in Richtung Basel ein Verkehrsunfall. Zwei Personenwagen waren in den Unfall verwickelt. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Wie die Polizei Baselland heute mitteilte, war am Donnerstagabend eine 25-Jährige mit einem Personenwagen auf dem Normalstreifen der A2 in Richtung Basel unterwegs. Kurz vor dem Tunnel Ebenrain wollte sie auf den Überholstreifen wechseln.

Bei ihrem Manöver übersah die 25-Jährige einen Personenwagen, welcher sich auf dem Überholstreifen neben ihr befand. Als sie den anderen Wagen bemerkte, erschrak sie und lenkte ihr Fahrzeug wieder nach rechts, schreibt die Polizei weiter. Se verlor dann die Kontrolle über ihren Wagen und kollidierte mit der Tunnelwand.

Nach der Kollision wurde das Auto wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Dort kam es zu einer zweiten Kollision. Dieses Mal mit dem auf der Überholspur fahrenden Wagen. Das Auto der 25-Jährigen überschlug sich und lag dann auf der linken Seite. So rutschte das Fahrzeug noch einige Meter weiter, bevor es dann still stand. Bei dem Verkehrsunfall wurde gemäss Polizei eine Person leicht verletzt.

Das sind die Poliziebilder vom September:

Meistgesehen

Artboard 1