Solothurn

Kollision mit Bipperlisi in Solothurn endet glimpflich

Unfall mit Bipperlisi

Unfall mit Bipperlisi

Eine 38-jährige Autolenkerin ist am Samstag in Solothurn mit einem Zug der Solothurn-Niederbipp-Bahn kollidiert. Verletzt wurde niemand. Der Unfall ereignete sich beim Bahnübergang auf der Oberen Sternengasse.

Die Ursache des Unfalls ist unklar. Die Frau hat gemäss eigenen Aussagen den Bahnübergang überquert, als das Lichtsignal auf grün stand, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte. Die Polizei sucht Zeugen, die nähere Angaben machen können.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1