Grund für den Brand war ein technischer Defekt, wie die Bündner Kantonspolizei in einer Mitteilung vom Freitag schreibt. Aufgrund der Bergungsarbeiten staute sich der Osterverkehr zeitweise zehn Kilometer bis nach Chur zurück.

Aktuelle Polizeibilder: