Kino
Kino in der Stadt Bern überfallen

Unliebsame Action: Am Samstagabend spät ist in der Stadt Bern das Kino Capitol von einem maskierten Mann überfallen worden. Er erbeutete über 1000 Franken.

Drucken
Teilen
Kino Capitol

Kino Capitol

Keystone

Der Mann habe eine Pistole und ein Elektroschockgerät auf die zwei anwesenden Angestellten gerichtet, teilte die Kantonspolizei Bern am Sonntag mit. Der Täter, der eine grosse, schwarze Fasnachtsmaske trug, verlangte auf Berndeutsch die Herausgabe des Bargeldes.

Darauf flüchtete der 20 bis 30-jährige Mann zu Fuss von der Kramgasse in Richtung Gerechtigkeitsgasse und konnte unerkannt entkommen. Trotz Fahndung fehlt von dem schwarz gekleideten, etwa 180 Zentimeter grossen Täter mit einem grauen Rucksack jede Spur.

(SDA/cls)

Aktuelle Nachrichten