Stadel
Kiestransporter kippt um und verletzt Chauffeur schwer

Ein 54-Jähriger hat sich am Dienstagmorgen bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Der Chauffeur eines Kiestransporters musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Aus zurzeit nicht geklärten Gründen geriet der Lastwagen dabei in Schieflage und kippte schliesslich auf die linke Seite.

Aus zurzeit nicht geklärten Gründen geriet der Lastwagen dabei in Schieflage und kippte schliesslich auf die linke Seite.

Kapo Zürich

Beim Entleeren der Kiesmulde auf einem Firmengelände in Windlach (Gemeinde Stadel) war der Lastwagen in Schieflage geraten und schliesslich auf die linke Seite gekippt, teilte die Kantonspolizei Zürich mit.