Unfall

Kaum die Autoprüfung bestanden schon ein Unfall verursacht

Da war ein Schutzengel mit dabei. Ein junger Automobilist ist gestern Nachmittag mit seinem Peugeot auf der Zürcherstrasse in Münchwilen auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Opel.

Der Unfall führte zu hohem Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Konkret beträgt der Blechschaden 60000 Franken. Die Insassen wurden leicht verletzt und mussten sich ärztlich untersuchen lassen. Dem 18-jährigen Jugendlichen, welcher die Führerprüfung erst in diesem Frühling absolvierte, nahm die Kantonspolizei den Führerausweis ab.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1