Unfall
Junglenker rast mit 116 km/h durch Attelwil

Ein 20-jähriger Autolenker ist am Sonntag wie ein Verrückter durch Attelwil im aargauischen Suhrental gerast. Mit 116 km/h fuhr er in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. Erlaubt sind an der Messstelle im Innerortsbereich 50 km/h.

Drucken
Raser mit Tempo 116 erwischt (Symbolbild)

Raser mit Tempo 116 erwischt (Symbolbild)

Keystone

Der Junglenker habe seinen Führerausweis abgeben müssen und sei bei der Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm angezeigt worden, teilte die Regionalpolizei Zofingen am Montag mit. Der fehlbare Lenker müsse mit einer erheblichen Busse rechnen.

Aktuelle Nachrichten