Junglenker landet im Wald

Der 18-jährige Autolenker war von Wald in Richtung Rüti unterwegs. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und landete im Wald. Er wurde verletzt.

Drucken
Teilen
Unfall Dürnten

Unfall Dürnten

Newspictures

Am Montagabend kam es auf der Walderstrasse in Dürnten zu einem Selbstunfall. Ein 18-jähriger Autolenker überschlug sich und kam in den Bäumen seitlich liegend zum Stillstand.

Für die Aufräumarbeiten wie auch die Verkehrsregelung musste die Feuerwehr Dürnten aufgeboten werden. Die Hauptstrass H15 musste in Fahrtrichtung Wald für rund 2 Stunden gesperrt werden.

Aktuelle Nachrichten