Sturz von der Pfalz in den Rhein
Junge Frau stürzt in den Rhein

Eine 16-jährige Frau ist am Mittwochnachmittag in Basel von der Pfalz aus in den Rehin gestürzt. Sie konnte durch die Berufsfeuerwehr gerettet werden. Noch ist unklar, wie es zum Sturz kam.

Merken
Drucken
Teilen
03_pfalz_fhe.jpg

03_pfalz_fhe.jpg

Keystone

Passanten meldeten der Polizei am Mittwochnachmittag, kurz nach 15 Uhr, dass eine junge Frau von der Pfalz gestürzt sei. Die Berufsfeuerwehr barg die Verletze mit einem Schlauchboot, das via Rhein zur Anlagestelle des Polizeibootes unterhalb der Schifflände fuhr. Von dort aus wurde die Frau ins Spital eingeliefert. Die Gründe für den Sturz der 16-Jährigen sind momentan noch unklar.