Oftringen
Jugendlicher auf E-Bike von Auto angefahren

Ein 14-jähriger E-Bike-Fahrer wurde am Montagabend von einem Auto angefahren und mittelschwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Ein E-Bike-Fahrer verunfallte in Oftringen. (Fotomontage/Symbolbild)

Ein E-Bike-Fahrer verunfallte in Oftringen. (Fotomontage/Symbolbild)

TeleM1

Am Montag, kurz nach 18 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Solothurner mit seinem Ford in Oftringen auf der Zofingerstrasse Richtung Safenwil.

Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, kam es in einem Kreisverkehr zur Kollision mit einem E-Bike-Fahrer. Der Lenker, ein 14-Jähriger aus der Region, wurde zu Boden geschleudert und dabei leicht bis mittelschwer verletzt.

Er wurde mit der Ambulanz ins Spital eingeliefert. Die Kantonspolizei klärt den genauen Unfallhergang und die Ursache.